Schlagwörter

, , , ,


Vorab, da ganz aktuell (13.10.2016) – die Ringe wurden vorsorglich von Hipp zurückgerufen, Link zur Hipp Homepage zum Rückruf . Grund: Metallstückchen könnten eventuell enthalten sein. Auch unsere Packung, die wir im Rahmen eines Produkt-Tests kostenfrei von Hipp zur Verfügung gestellt bekommen haben, fällt genau in diesen MHD Zeitraum (28.02.2017, L3005 16 G3 D) 😦 .

img_1721

Hier unser Testbericht: (Natürlich vor dem Produktrückruf, da wussten wir ja nix von eentuellen Metallteilchen!)

Die Ringe sind wirklich total schnuckelig. Nicht zu groß und auch nicht zu klein – für Kids ab 15 Monate also bestens geeignet. Wir verwenden sie nicht pur in der Milch sondern meist nur als I-Tüpfelchen auf z.B. Milchbrei, Knusperknusper auf Joghurt oder gern auch einmal pur nur so zum Knabbern, sonst wäre die Packung doch recht schnell alle.

ringe

Sie schmecken säuerlich süß und lösen sich auch nicht allzu schnell zu „Pampe“ auf in Milch.

Unserem Kleinsten (und übrigens auch den größeren Kindern hier bei uns) schmecken sie sehr gut.

ringe_2

Was kosten die Kinder Frühstücksringe? 2x 70 g Beutel in einer Packung für 1,99 EUR im Hipp onlineshop Hipp Onlineshop -hier klicken –.