Schlagwörter

, , , , , , ,


Vielleicht seid ihr genauso erstaunt gewesen wie ich. Milasan gibts jetzt in neuer Verpackung.

HINWEIS: Stillen ist natürlich das Beste fürs Baby und sollte die erste Wahl der Ernährung sein. Das nur noch vorn weg.

Unser Kleinster ist jetzt 20 Monate alt und trinkt morgens ca. 180 ml und abends ca. 50 ml Milch – einfach weil er sie noch mag. Ich habe ihm nie 1er oder 2er Milch gefüttert, er ist mit Pre Milch toll satt geworden und sie hat immer gut in seinen Ernährungsplan gepasst. Von 1er Milch hatte er sofort Verdauungsprobleme (Verstopfung) bekommen.

IMG_1264

Also das Design gefällt mir schon mal, nur irgendwie hatte ich im Laden das Gefühl: Hmmm – die Verpackung ist irgendwie kleiner. Stimmt! Jetzt sind nur noch 500 g anstatt 600 g Pulver drin. Preislich bemerkte ich aber keinen Preisunterschied zu früher, obwohl ja nun weniger drin ist. Schade.  😉

IMG_1271.JPG

Na dann schauen wir mal, was noch so verändert wurde, in Klammern bedeutet neu:

  • Packungsgröße: 600 g (500g)
  • Preis: muss ich noch genauer recherchieren (neu: um die 5,00 EUR bei REWE, 3,49 EUR im Kaufland)
  • Beutel: 2 Stück (1 Stück) – finde ich sehr schade, da wir tgl. nur 1-2 Flaschen brauchen, so wurde das Pulver früher nicht schlecht
  • Messlöffel beiliegend: 4,3 g (4,5 g) – macht bei 5 Flaschen tgl. mit je 5 Löffeln = 107,5 g (112,5 g) -> in der Woche also 35 g mehr Pulververbrauch als früher – rein rechnerisch

je 100 ml trinkfertige Nahrung – ich liste hier nur auf, ich bewerte die Inhaltsstoffe nicht, da ich keine Ernährungsberaterin bin :- ) :

  • Energiewert:        67 kcal (68 kcal)
  • Fett:                         3,6 g     (3,3 g)
  • Kohlenhydrate Zucker=Laktose:      7,5 g    (8,0 g)
  • Eiweiß:                    1,2 g     (1,4 g)
  • Salz:                      0,04 g     (0,05 g)
  • Vitamin A:         73,6 µg     (61 µg)
  • Vitamin D:        0,97 µg     (1,0 µg)
  • Vitamin E:           1,2 mg    (0,97 mg)
  • Vitamin K:           5,8 µg     (5,0 µg)
  • Vitamin C:           9,9 mg   (8,9 µg)
  • Thiamin:         0,079 mg   (0,072 mg)
  • Riboflavin:         0,15 mg   (0,15 mg)
  • Niacin:                0,59 mg   (0,56 mg)
  • Vitamin B6:    0,048 mg   (0,047 mg)
  • Folsäure:            9,04 µg    (11 µg)
  • Vitamin B12:      0,19 µg    (0,18 µg)
  • Biotin:                    1,7 µg    (2,3 µg)
  • Pantothensäure: 0,68 mg (0,50 mg)
  • Natrium:                 17 mg   (18 mg)
  • Kalium:               69,7 mg   (64 mg)
  • Chlorid:               46,5 mg   (43 mg)
  • Calcium:              42,6 mg   (43 mg)
  • Phosphor:           23,6 mg   (28 mg)
  • Magnesium:       5,42 mg   (6,8 mg)
  • Eisen:                   0,67 mg  (0,59 mg)
  • Zink:                     0,72 mg  (0,47 mg)
  • Kupfer:              0,054 mg  (0,045 mg)
  • Mangan:            0,016 mg  (0,018 mg)
  • Fluor:        <= 0,0077 mg   ( <= 2,7 µg)
  • Selen:                      1,9 µg    (1,9 µg)
  • Jod:                        14,8 µg     (14 µg)
  • Inositol:                   12 mg   (7,7 mg)
  • L-Carnitin:            1,2 mg   (2,1 mg)
  • neue Inhaltsstoffe: Cholin 8,5 mg, Taurin 5,6 mg, Alpha-Linolensäure (Omega-3) 0,069 g und Linolsäure (Omega-6) 0,69 g

IMG_1274IMG_1275

Auch die Trinkmengenempfehlung wurde geändert.

IMG_1273

IMG_1272.JPG

—————————————————————————

In den nächsten Tagen werden wir die neue Packung öffnen und ausprobieren. Bin gespannt, wie die Verträglichkeit ist und ob unsere Hummel einen Unterschied schmeckt. Dann berichte ich auf jeden Fall sofort.

—————————————————————————-

So, also einen Unterschied hat unser Kleinster nicht feststellen können, auch verträgt er die Milch gut. Das Pulver lässt sich auch genauso gut auflösen durchs Schütteln, wie das alte, obwohl dass neue irgendwie feiner ist und eher als Klumpen in das Wasser der Flasche fällt. Auch scheint die Milch cremiger zu sein, zumindest hält sich der Schaum geringfügig länger.

Korrektur: Nach einer Woche Benutzung der neuen Rezeptur muss ich leider sagen, dass die Milch irgendwie viel schaumiger ist als früher und auch immer mehr klumpt in der Flasche. Teilweise verstopft sogar der Sauger. 😦

Sehr sehr schade. Die alte Rezeptur hat mir persönlich besser gefallen und so wie ich online viel gelesen habe, haben viele jetzt Probleme mit der Verdauung und Blähungen bei ihren Kleinen feststellen müssen. Wirklich schade. Denn es gibt nix schlimmeres als Blähungen bei Babys.

—————————————————————————-

Hier die Hotline-Nr. für alle die noch nähere Informationen benötigen: 0800-55 00 13 80 oder auf milasan.de .

German Baby Food GmbH, Siemensstraße 21, 61352 Bad Homburg v.d.H.

(alte Verpackungsadresse: Milasan GmbH, Am Kalischacht 3, 19294 Malliß)

—————————————————————————-