Schlagwörter

, , , , , ,


Wir dürfen, danke 🙂 an mibaby, den Lernspaß Motorroller von Fisher-Price testen.

Heute kam das Paket an.

IMG_0864

Fisher-Price Lernspaß Motorroller

Hier der Link zur Herstellerseite: http://www.fisher-price.com/de_DE/products/Lernspass-Motorroller

Der Lenker wird einfach eingeklickt und noch 2 R6 Batterien eingelegt und schon kanns losgehen.

IMG_0863

Was mir als erstes positiv auffällt ist, dass die Lautstärke 2fach einstellbar ist und das Motorgeräusch, herrlich. Klingt wirklich wie ein Motorroller, total süß.

Der Roller hat eine schöne Größe und auch vom Gewicht her sehr gut kindgerecht.

Ich bin echt gespannt auf die Testphase meines 17 Monate alten Schatzes!!!

************************************************************

ahhh

Ahhh…die Testphase ist vorbei und hier (und bald bei mibaby) meine Erfahrungen:

  • lt. Hersteller für Kinder ab 12 bis 36 Monate – das passt auch
  • der Motorroller ist schön leicht aber trotzdem stabil (Bobbycar und ähnl. ist deutlich schwerer)
  • Lautstärke ist zweifach einstellbar
  • der Zündschlüssel ist drehbar (macht Klickgeräusche)
  • die Drückertasten sind schön groß, ideal für kleine Kinder
  • er lässt sich leicht schieben – für alle „fahrfaule“ Knirpse
  • er macht Fahrgeräusche, wenn der Roller bewegt wird
  • nicht ganz so schön ist, dass der Motorroller nur vorwärts fahren kann
  • schön wäre es, wenn die Sitzfläche noch aufklappbar wäre (Stauraum ist immer gut, hihi)

 

FAZIT: Wir finden ihn toll!!! Er hat keine nervige Musik und unser Schatz spielt immer wieder damit.

FisherPriceMotorroller2

************************************************************