Schlagwörter

, , ,


Also ich kann nur sagen: „Jetzt swiffer ich noch eben schnell mal durch.“

Mich hat das Swiffersystem voll und ganz überzeugt.

Bei uns müssen Dielen-, Fliesen- und Laminatböden gerenigt werden. Mit einem Swiffertuch bekomme ich die untere Etage unseres Hauses ca. 50m² gereinigt. Es hält Haare fest, kleine Krümel und auch der feine Aschestaub unterm Ofen bleibt ganz gut daran hängen. Es geht wirklich sehr schnell und man hat das Gefühl den Staub besser beseitigt zu haben, als wenn man mit dem Staubsauger herumhantiert. Auch kommt man unter Schränke und Öfen, wo man nur sehr mühsam saugen bzw. nur wischen konnte.

Noch ein großer Vorteil ist, dass das Swiffern keinen Lärm macht. Ideal also um das Haus zu reinigen, wenn der Jüngste im Bunde gerade sein Mittagsschläfchen hält.

Wir wöchten ihn nicht mehr missen.

Swiffern kann schon der Kleinste

Swiffern kann schon der Kleinste

FAZIT: Absolute Kaufempfehlung meinerseits.