CARRERA Gesichtsreinigungsbürste No571 – das neue must-have im Bad

Schlagwörter

, , , ,


VORAB: Im Rahmen eines Produkttests von mytest durfte ich dieses Produkt auf Herz und Nieren austesten. Vielen Dank hierfür #mytest !!!

CARRERA elektrische Gesichtsreinigungsbürste No571 mit 5 Aufsätzen, wasserdicht, 3 Rotationsstufen und Lithium-Ionen-Akku

IMG_0505

Die Carrera Gesichtsreinigungsbürste hat mich, meinen Mann und meine Teeniekids überzeugt.


5 Sterne für:
– Akkulaufzeit,
– einfache Anwendung (Bedienungsanleitung detailliert und übersichtlich),


– liegt gut in der Hand, nicht zu schwer,
– sehr leise im Betrieb

4 Sterne (also einen Stern Abzug):
– die Verpackung außen und innen sowie die Farbe des Gerätes macht eher den Eindruck eines Rasierers für Männer, natürlich kann er auch gerne von Männern benutzt werden aber eben auch für Frauen


– der Timer zum Hinweis auf Wechsel der Gesichtshälfte bzw. Stirnseite empfinde ich als zu kurz

FAZIT:
Eine sehr gute Gesichtsreinigungsbürste, die den Einsatz z.B. von extra Peelingprodukten überflüssig machen. Die beigelegten Steckaufsätze halten viele Reinigungsdurchgänge durch und auch die Akkuleistung hat mich überzeugt.

Kleiner Tip zur Anwendung: Immer das Gesicht ordentlich nass machen. Einen Klecks Gesichtsreinigungsgel (oder Schaum) in die Handfläche geben und nicht auf den Bürstenkopf. Funktioniert so besser und wenn genug Wasser benutzt wird, dann schäumt es auch schön.

 

#produkttest #testen #mytest #mytestcarrera #gesichtsreinigung

Werbeanzeigen

Ravensburger GraviTrax – die neue Art Kugelbahn – macht irre viel Spaß

Schlagwörter

, , , , , ,


Vorab: Nach der Bewerbung bei der Ravensburger Produkttest-Lounge (klickt hier zur Produkttestlounge) durften wir das Produkt ausgiebig testen. Viiielen Dank dafür nochmals!!!

Überall liest man zur Zeit Werbung für die neue Kugelbahn von Ravensburger „GraviTrax“. Ich stelle euch hier das Starterset vor. Hier gehts zur Produktseite, für alle die auf einen Blick alle Teile sehen möchten, die im Set enthalten sind.

 

IMG_0556

 

 

 

Was wird versprochen? Auszug von der homepage: „Beim GraviTrax® Starter-Set hat der Spielspaß freie Bahn! Das Set mit über 100 Bauteilen bietet alles, um gleich loszulegen – eine Packung voller Möglichkeiten und Kreativität. Konstruiere aus verschiedenen Bauelementen und Schienen einzigartige Bahnen – immer neu, immer anders!
Die Aufgaben und Baupläne helfen dir beim Einstieg in die Welt des Kugelbahnsystems. Gleich auspacken und losbauen!“

Ravensburger GraviTrax Kugelbahn
Die kurze aber sehr übersichtliche Anleitung informiert kurz und knapp. Sehr gut – niemand braucht 100 Seiten zum Lesen!
Hier unsere Fotostrecke vom Aufbau einer Bahn laut Anleitung (schwer), aufgebaut in ca. 15min:
Die Bahn:
Die Teile fühlen sich richtig toll an. Nicht so schwer, einwenig filigran und trotzdem wirklich stabil. Das Wabenstecksystem machts aus. Tolle Idee.
Die 4 Bodenteile sind aus festem Karton und bilden die Grundlage für die Kugelbahn. Alle Teile lassen sich problemlos ineinander und aufeinander stecken. Man hat nicht das Gefühl ewig viel drücken und reißen zu müssen. Es geht schön einfach, so dass man auch nix kaputt macht.
Es stellte sich heraus, dass jeder am Liebsten anders baut. Der eine denkt gar nicht groß nach und legt einfach los. Andere widerum studieren erst einmal die Anleitungshefte und bauen dann los 😉 .
UND jetzt noch ein Blick in bzw. auf die beiden Anleitungshefte, die beim Starterset dabei sind:
Das Bauanleitungsheft (mit Kransymbol):
– S.1 bis 24 – aufgeteilt in 3 Schwierigkeitsstufen:
Track A bis C = einfach (grün)
Track D bis F = mittel (gelb) und
Track G bis I = schwer (rot).
So finden alle genau die Bahn zum Bauen, die nicht zu kompliziert ist. So hat jede Altersgruppe Spaß. Die Altersangabe liegt übrigens zwischen 8-99 Jahren. 😉
Das Aufgabenheft (mit ?-Zeichen):
– S. 1 bis 24 – aufgeteilt in 6 Schwierigkeitsstufen:
Hier gilt es Aufgaben zu lösen. Die Lösungen sind mit der Glühbirne gekennzeichnet.
Es gibt 4 Aufgabenarten – richtige Höhen, fehlende Schienen, fehlende Elemente und Reihenfolge.Spiel- und Lernspaß in einem.
 IMG_0570
Gebaut haben wir in der ersten Woche jeden Tag. Am Anfang nach Heft und nach ein paar Tagen auch schnelle kurze Bahnen einfach so.
—————————————————————————————————————————————–
FAZIT:
Das GraviTrax Starterset ist ideal für den Einstieg in die Kugelbahnwelt der etwas anderen Art. Es macht wirklich Spaß und nebenbei lernen die Kinder einige physikalischen Gesetze. Unsere Kids würden die Bahn weiterempfehlen und auch wir als Eltern.

 

 

TALINU Wandsticker Motiv Baum mit Blättern und Tieren – Handhabung, Langlebigkeit wir testen

Schlagwörter

, , , ,


Vorab: Beim Testerclub gab es für uns das Wandbild vergünstigt zu bestellen. Schreibt mich einfach an und ich schicke euch gern eine Einladung zum Testerclub, wenn ihr auch beim kostenlosen Testerclub mitmachen möchtet. Einzige Bedingung: ihr braucht ein Amazon- oder ebay-Konto.


Das Klebebild lässt sich auf Grund der Nummerierungen (1 bis 21, wobei die Nr. 20 irgendwie vergessen wurde) recht einfach auf die Wand bringen. Die Nummerierung bezieht sich „nur“ auf den Baum.

Alle Teile lassen sich einfach und ohne Probleme ablösen, auch die Farben sind schön und nur minimal verschmiert an wenigen Klebeteilen.

Das Bild hält sicherlich noch viel besser auf allen glatten Oberflächen, aber auch auf Raufasertapete (muss man halt nur ordentlich alles andrücken und eventuell mit doppelseitigen Klebeband nochmal nachhelfen).

Unseren Kindern gefällt das Motiv sehr gut und auch die Größe der Motive ist optimal (nicht zu klein und nicht zu groß).

IMG_0496


 

 

Avène Hydrance intense Feuchtigkeit für gestresste Haut?

Schlagwörter

, , , , , , ,


Vorab: Mit rund 1000 anderen Testern durfte ich im Rahmen einer Testaktion von trnd.de dieses Produkt testen. Danke dafür.

IMG_0453

„EAU THERMALE Avène Hydrance INTENSE Feuchtigkeitsserum“ für empfindliche sehr feuchtigkeitsarme Haut. Hier der Link zum Hersteller, Inhaltsangaben etc. Klick zu avene.de Produktinfo

Was wird versprochen? Optimale Feuchtigkeitsversorgung der Haut, zieht schnell ein, auch unter das Make-up auftragbar, beseitigt Spannungsgefühle rauer Haut -> erfrischt und pflegt…

Anwendung? 2x tgl. morgends und abends

Mein erster Eindruck? WOW der Duft gefällt mir sehr gut, nicht zu aufdringlich. 2 bis 3 Pumpstöße reichen für eine Anwendung. Das Serum ist von der Konstinenz her wie eine Lotion würde ich sagen. Zieht echt schnell ein und hinterlässt nach 1min Einwirkzeit keinen Fett- oder Schmierfilm. Gefällt mir sehr gut. Wow, wirklich kein Spannungsgefühl mehr auf der Haut nach der ersten Anwendung.  -> Anwendung auf den Händen

Bei der Anwendung am Abend auf dem Gesicht, muss ich allerdings sagen, dass ich die Creme wohl wahrscheinlich nicht vertrage. Es brannte und hörte auch nicht auf, die Haut rötete sich, so dass ich die Creme nach 5 Minuten wieder abwaschen musste. 😦 Auf den Händen und dem Rest des Körpers hatte ich diese Probleme nicht. Meine Haut ist eigentlich nicht empfindlich gegenüber Cremes. Sehr schade.


Als nächstes verteile ich ALLE 20!!! Produktproben und bin gespannt wie ihre Rückmeldungen sind….


Die ersten Produktproben sind verteilt und es wurde auch schon gecremt was das Zeug hält.

Selbst männliche Tester waren bisher überrascht über die Frische und die Entspannung der Haut.


 

 

Philips SceneSwitch – die dimmbare Lampe – unsere Erfahrungen

Schlagwörter

, , , , , ,


Vorab wie immer: mit Markenjury.de testen wir die neue Philips SceneSwitch.

Hier der Link zu Philips für alle die gern die technischen Details wissen möchten: klick für alle technischen Details

IMG_0305

Unser Testpaket ist unfallfrei angekommen.
Mein Mann war dieses Mal irgendwie schneller als ich beim Auspacken ;-). Und ruckzuck war die erste neue Philips SceneSwitch Glühbirne, Glühlampe – es gibt ja kein leuchtendes Obst 🙂 – in unserer Küchenlampe eingeschraubt. Durch den Memoeffekt ist frühmorgens auch alle Kids und Morgenmuffel besser drauf, da das Licht nicht soo grell in die noch müden Augen scheint, wenn sie in die Küche tappen. 😉
Nur vorweg: ich grinse auch schon seit 2 Tagen, denn wir sind sooo begeistert, dass ich shoppen war und im Wohnzimmer bald eine neue Lampe von der Decke baumeln darf. Juhhuuu. Endlich!!! Und dann noch die dimmbare Philips SceneSwitch – endlich mehr Gemütlichkeit.

Die Testphase läuft und hier unsere Erfahrungen:

Die Handhabung ist toootal einfach: alte Lampe rausdrehen, Sceneswitch einschrauben. Fertig. Kein extra Dimmschalter notwendig. Und dann verbrauchen die Lampen auch noch weniger Strom, wenn sie auf Stufe 3 gedimmt sind.

Einsatzorte bei uns: Küche, Wohnzimmer

und Kinderzimmer (die brennt 24/7)

IMG_0407

Wir sind überzeugt, dass jeder den richtigen Platz für die dimmbaren Lampen von Philips findet. Und derzeit (Herbst 2017) sind die Lampen auch hin und wieder im Angebot 😉 IMG_0401

 

Kurzmitteilung

Persil Sauber & Glatt

Schlagwörter

, , , , , ,


Danke vorab an: „Produkttester Lounge von Henkel lifetime“ (Link: Klick zur Produkttester-Lounge) für diesen Produkttest.

IMG_2485

Das neue PERSIL Sauber & Glatt verspricht: „Weniger Bügeln!“Wir sind 5 Personen und da fällt täglich mindestens 1ne Maschine Wäsche an und demnach auf Bügelwäsche. Ich gebe zu, das bügeln nicht zu meinen Lieblingshausarbeiten zählt, umso interessanter war der Produkttest für mich.

IMG_2487

TESTDURCHGANG:

Gewaschen habe ich mit folgenden Waschprogrammen meiner „Rumpel“: Buntwäsche (40°), weiße Kochwäsche (95°) und 60° Wäsche. Als Schleuderzah verwende ich im Sommer meistens 800 bis 1000 Umdrehungen. Weichspüler verwende ich auch zu jeder Wäsche aber sehr gering dosiert. Wir haben eher weiches Wasser mit wenig Kalk.

Ergebnis: Die Wäsche wurde sauber und fühlte sich auch sauber an. Und hat gut gerochen (egal welchen Weichspüler ich benutzt habe). Bei mir hat die Wäsche länger gebraucht um trocken zu werden. Geknittert war sie wirklich weniger, gerade was Blusen und Hemden angeht – tolles Ergebnis. Es erleichtert sicherlich das Bügeln einwenig aber ersetzen auf keinen Fall ABER das soll es ja auch nicht.

FAZIT:

Mit Persil Sauber & Glatt wird die Wäsche sauber und ein wenig glatter als mit „normalem“ Flüssigwaschmittel. Empfehlung meinerseits auf jeden Fall.

IMG_2486

Hobea DIE Krabbel- und Lauflernschuhe Lederpuschen – unsere Erfahrungen

Schlagwörter

, , , , , ,


Zu Beginn: Wir hatten Glück und wurden als Tester ausgewählt und dürfen die Lauflernschuhe von hobea austesten (wir erhalten sie in unserem Wunschdesign). Danke dafür: Klick zur Homepage (www.hobea.de) und unserem Lieblingsmotiv

IMG_0289_1


Unsere Wahl fiel auf das Motiv Ritter. Wobei ich es schön finde, das auf jedem Schuh ein anderes Bild darauf ist, was vielleicht beim Richtig-Herum-Anziehen hilft.

Einsatz werden sie finden:
– daheim als Hausschuhe
– im Kindergarten
– für den Indoorspielplatz
– bei Oma als Hausschuhe -> passen in Mamas Handtasche / Handtaschenkoffer 😉

Ben ist 3 Jahre alt und hat derzeit Schuhgröße 24, daher haben wir die Puschen in Gr. 24/25 „bestellt“.

Bald geht der Test los!!! Dann hier mehr.

HIER der Link zur Homepage mit ALLEN Krabbelschuhen Klick zum hobea Shop

IMG_0290

–> Jetzt aber:

Passform:

Die Schuhe passen bei der Größe, wie angegeben. Wie gesagt, bei uns Gr. 24/25. Auf die Altersangabe würde ich nicht schauen, denn jeder Kinderfuss ist in jedem Alter anders. Unser Kinderfuss ist mit 3 Jahren eben erst bei Gr. 24, lach.

Der eingearbeitete Gummi drückt nicht, ist nicht zu eng. Die Lauflernschuhe sind halten sehr gut am Fuß.

Material:

Das Leder ist richtig schön weich und die Motive qualitativ hochwertig aufgenäht.

Verarbeitung:

Die Nähte sind saber vernäht. Es steht kein Leder über oder so.

Gebrauch:

Die Puschen sind in den letzten Wochen gut beansprucht worden und man kann keine Gebrauchsspuren entdecken, es reibt sich kein Leder ab. Wir sind begeistert. Die Schuhe sind ihr Geld auf jeden Fall wert.

 

Genug der Worte – jetzt gibts Bilder. Habt ihr Fragen, dann schreibt mir einfach.

Und Äffchen ❤  hat jetzt auch welche 🙂 …

Qeridoo Sportrex1 Sportwagen – Fahrradanhänger – Buggy – unsere Erfahrungen

Schlagwörter

, , , , , , ,


Danke ❤ vorab an mibaby.de (www.mibaby.de    ) und Qeridoo (qeridoo.de) für den super Produkttest.

IMG_2450

Auf der Internetseite von Qeridoo gibts eine schöne Produktvergleichsseite (pdf) all ihrer Fahrradanhänger und wozu man sie am Besten nutzen kann – schaut mal rein, hier der Link: Produktvergleichsseite PDF .

Für die präzisen technischen Details, Videoanleitungen, Garantiebedinungen usw. dann klickt euch auf die Herstellerseite (qeridoo.de).


🙂 🙂 🙂 🙂 sooo jetzt zu unseren Erfahrungen:

Pünktlich kurz vor unserem Kurzurlaub nach Moritzburg, Bad Sonnenland (www.bad-sonnenland.de) – in Kürze gibts auch unseren Reiesebericht im Blog – kam das Paket von Qeridoo. ❤


Mein Mann durfte ihn aufbauen. Ging einfach und mit allem war er nach ca. 30 min fertig.  Hier eine kurze Fotostrecke auch mit allen verwendeten Werkzeugen. Der Müllberg hielt sich auch in Grenzen – aber trotzdem alles sicher verpackt gewesen. Übrigens sind die Schutzhüllen für die Räder eine echt praktische Angelegenheit, wenn der Wagen im Auto nach dem Gebrauch verstaut werden soll. UND er passt aufgebaut in einen Ford Galaxy Kofferraum. SEHR praktisch.

 

Unsere erste Fahrt war dann auch gleich am Nachmittag als Sportwagen (mit Buggyrad), um unseren 3jährigen Ben vom Kindergarten abzuholen.

IMG_2073

Was soll ich sagen, er hat sich gleich total wohl gefühlt. Endlich viiiiel Platz zum Sitzen und Ausruhen. Er kann alleine Ein- und Aussteigen – Pluspunkte für unser immer selbständig währender Benni.

Mit super Laune kamen wir dann auch daheim wieder an. Prima.


Am nächsten Tag hieß es dann „Auto voll packen“ wir fahren in den Urlaub. Da der Anhänger sich leicht zusammenklappen lässt und die Räder schnell abzumontieren sind, war er auch fix als erstes mit verstaut.

-Ford Galaxy Kofferraum-

IMG_2079

Wir sind begeistert. Der Wagen fährt sich so toll als Buggy. Egal auf welchen Untergründen. Er hat alles mitgemacht: Wanderungen, Einkäufe, Lastenwagen für Sandspielzeug, alle möglichen gefundenen Stöckchen und Muckeln. Auch Kekse- und Bratwürste-essen war viel schöner und entspannter im Hänger. Ich kann euch sagen – nach drei Tagen war unser Wagen ganz schön schmutzig. Ging aber alles prima mit Staubsauger und Fit-Wasser wieder sauber – auch schnell getrocknet.

Und jetzt noch eine Fotostrecke von unserem Testurlaub:

IMG_2129IMG_2087IMG_2098IMG_2107IMG_2232


Da der Qeridoo aber ein Fahrradhänger ist, haben wir ihn natürlich auch zu Radtouren benutzt. – Hierzu bald mehr.


Die getesteten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dies hat aber keinen Einfluss auf meine Bewertung. Habt ihr Fragen oder vielleicht selber Erfahrungen mit den Produkten, dann schreibt mir bitte. Freu mich über jeden Kommentar. GLG Jenny

LOCK & LOCK Pfanne – unsere Erfahrungen

Schlagwörter

, , , ,


Vorab: Vielen Dank an das QVC Facebook-Team für den schönen Produkttest.

Ihr kennt LOCK & LOCK NUR als musthave in Sachen Frischhaltedosen? Dann lasst euch überraschen. LOCK & LOCK Cookware – Ab Frühjahr 2017 wird es bei QVC auch Kochgeschirr von LOCK & LOCK geben!!!   

Hier der Link zum Onlineshop (aber erst ab Febr2017 erhältl.) : klick zum QVC Online Shop

img_0073

Wir durften exclusiv aus diesem neuen Kochgeschirr eine trendy moderne Pfannen in einer super schönen Farbe testen!!! Endlich mal nicht nur schwarze oder weiße Eintönigkeit in der Küche. Die Farbe ist echt der Knaller.

Nun zum Produkttest:

Bei der von uns getesteten Pfanne handelt es sich um eine handelsübliche große 24er Pfanne. Passt also ideal auf die mittlere Plattengröße auf unserem Ceranfeld. Als Deckel kann man jeden beliebigen Deckel eines 24er Topfes (Kartoffeltopfgröße) verwenden.

img_0072

Die Farbe ist leuchtend türkis-leicht glitzernd-schimmernd außen und braun innen. Der Griff liegt sehr gut in der Hand.

Das Gewicht der Pfanne (ohne Deckel): 1019 Gramm

IMG_0078.JPG

Wie haben wir sie verwendet?

In unserem 5 Personenhaushalt ist sie täglich im Einsatz.

Wir benutzen bei beschichteten Pfannen niiiiiemals Kochwerkzeuge aus Metall, immer nur Plastik oder Holz. Auch wandern solche Pfannen bei uns niiiemals in die Spülmaschine.

Ansonsten wird darin alles gekocht und gebrutzelt worauf jeder bei uns Hunger hat. Spiegeleier, Rühreier, Semmelei, Eierkuchen, Indianerwürstchen, Bratkartoffeln, knusprige Zwiebelkrümel, gebratene Klöße, jegliche Arten von Gemüsepfannen uvm.

Die LOCK&LOCK Pfanne hat eine super Beschichtung. Ganz ohne Fett (Butter oder Öl) brate ich nicht, schmeckt uns sonst einfach nicht so lecker aber man benötigt viel weniger als bei anderen Pfannen.

 

oder:

FAZIT UNSERES TESTS:

Die Pfanne ist nicht zu leicht und auch nicht zu schwer. Gefällt mir sehr gut und auch der Griff hat eine schöne handliche Form.

Nach einer Woche Einsatz sieht man allerdings leichte aber wirklich leichte Gebrauchsspuren auf der Oberfläche, aber die Beschichtung ist NICHT beschädigt. Also meiner Meinung nach gaaanz normale „Benutzungsspürchen“ 😉 Sie steht halt mehr auf dem Herd als im Schrank. 😉

Ach und Vorsicht beim Nachspülen der Pfanne mit Wasser. Mir passierts immer wieder, dass das Wasser durch die TOP Beschichtung einfach über die Pfanne schießt und die Küche erst einmal wieder trocken gewischt werden muss…;-) Hoffe ihr wisst, was ich meine.

❤ WIR GEBEN SIE NICHT MEHR HER!!!! 😉 UND KÖNNEN SIE AUF JEDEN FALL WEITEREMPFEHLEN!!! ❤


#QVC #LOCK&LOCK #cookware #Pfanne #Erfahrungen #Produkttest

Der Artikel wurde uns vergünstigt oder kostenlos zur Verfügung gestellt, was aber unsere Bewertung nicht beeinflusst hat.

 

 

 

 

Saeco Incanto mit integrierter Milchkaraffe (HD8917/01) – unsere Erfahrungen

Schlagwörter

, , , , , , , ,


Vorab: Vielen Dank #philips #produkttester Link zum Produkttesterprogramm von Philips hier unsere Erfahrungen:

Die Saeco Incanto verspricht tollen Kaffee wie beim Italiener. Wir sind gespannt. Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso und Espresso lungo – einfach Knöpfchen drücken und dann genießen.

Wir lieben ❤ Kaffee. Aber keinen Filterkaffee – es sei denn von Oma und Tantchen ;-). Jedenfalls trinken wir fast ausschließlich nur noch Kaffee aus Kaffeevollautomaten. Auf Arbeit eine Jura Maschine, ebenso daheim (mittlerweile hat unsere Jura daheim schon tausende Tassen gekocht). Saeco Maschinen kenne ich u.a. von Freunden.


Die Saeco Incanto mit integrierter Milchkaraffe (HD8917/01) passt prima in unsere Kaffeeecke in der Küche, die Maße (42,9 x 21,5 x 33 cm) sind wirklich toll, so passt sie auch in kleine Haushalte.


Das Einfüllen des Wassers und der Kaffeebohnen geht sehr gut. Die Behältnisse verfügen über große Klappen, so dass man nichts daneben schüttet. Der Milchbehälter lässt sich auch sehr gut befüllen und leicht in die Maschine einklicken. Das Leeren der Auffangschale und den Kaffeerestbehälter geht auch einfach und sicher – ohne Kleckern.


Der mitgelieferte Wasserhärtetest ergab bei uns „weiches Wasser“.

img_0038


Die Bedienungsanleitung ist gut geschrieben – leicht verständlich, ohne viel „Drumherum-Gerede“ 😉 (in 12! verschiedenen Sprachen).

IMG_0015.JPG


Das Display zeigt alles zusätzlich bildlich einfach und verständlich an.


Wer einen normalen Kaffee trinken möchte, richtet sich den „Espresso Lungo“ so ein, wie seine Tassen daheim groß sind. Die Einstellung kann gespeichtert werden. Perfekt!!!

Bei allen Kaffeevarianten kann man einstellen, wie stark man ihn am Liebsten trinkt. Je mehr Kaffeebohnen angezeigt werden, umso stärker wird er dann. Gefällt uns auch sehr gut, da wir alle sehr unterschiedlich starken Kaffee mögen.


Cappuccino ist der Knaller. Wir benutzen 1,5 % kalte Milch. Irre guter fester, also langhaltender, Milchschaum. Nur ganz ganz wichtig: Nach dem Benutzen immer sauber machen. Sonst gibts am Nachmittag keinen tollen Cappuccino zu trinken. Dann ist die Tasse nur halb voll.

img_0036


Für unseren Kleinsten (2,5 Jahre) gibts? Milchschaum!!! Mhhhmmmm…


FAZIT:

Wir haben uns an die Saeco Incanto gewöhnt und mir persönlich schmeckt der Kaffee sehr gut, da es einfach geht ihn in seiner Stärke einzustellen.

Da wir gerne den Cappuccino trinken hat sich unser Milchverbrauch rasant erhöht 🙂 .

Die Füllmenge fürs Wasser und die Bohnen ist absolut ausreichend und der Kaffeesatzbehälter muss auch nicht allzu oft gereinigt werden. Auch das Herausnehmen der Brühgruppe zum Reinigen ist praktisch.

Die Maschine klingt typisch beim Mahlen und Kaffee zubereiten – Saeco typisch.

Wer also gerne tollen Kaffee trinkt, der macht mit der #SaecoIncanto definitiv nichts falsch.

img_0027

Benni liebt es zuzusehen.


Ich bin gespannt, wie sie in einem halben Jahr „arbeitet“. Bisher konnte ich nichts Neagtives feststellen. Die Bewertungen für die Maschine bei amazon.de, gerade in Bezug auf eine längere Nutzungsdauer, ( Link zu amazon.de Bewertungen ) waren ja nicht so doll. Ich werde berichten, wie meine weiteren Erfahrungen sind.

 

—> Die Maschine ist jetzt ein halbes Jahr bei uns täglich im Einsatz.

  • macht immer noch sehr guten Kaffee
  • nur geringe Gebrauchsspuren erkennbar, kein Ausbleichen/Zerkratzen der Teile
  • das Reinigen der Brühgruppeneinheit ist wirklich einfach und sollte einmal die Woche grob (rausnehmen und fix unter warmen Wasser abspülen) und alle 4 Wochen gründlich (rausnehmen, in warmen Wasser einweichen, sehr gründlich säubern – man glaubt gar nicht wo sich Kaffeepulver sich überall hineinsetzt) erfolgen
  • der Kaffee ist immer noch heiß, wenn er frisch „gekocht“ wurde und auch die Tassen sind immer noch genauso voll, wie es sein soll
  • einziger kleiner Makel bisher: die Maschine macht neuerdings immer mal wieder merkwürdige Geräusche (vibriert irgendwas) beim Kaffeemachen (wir beobachten weiter)